Historie

 

Hans Günkel, der Gründer der GFT Günkel Forwarding und Transport GmbH, wurde 1972 Logisgtiker, oder wie es damals genannt wurde, Spediteur.

Seit damals arbeitete Hans Günkel in verschiedenen nationalen und internationalen Logistik-Unternehmen in Europa und dem Nahen Osten als Manager für Land-, Luft- und Seetransporte. Unter anderem für einen führenden Logistik-Dienstleister in Europa, Türkei und Iran. Danach wurde er geschäftsführender Gesellschafter einer deutschen Spedition und CEO einer bekannten türkischen Spedition. Hier wurden nicht nur der der Landverkehr zwischen Europa, der Türkei und dem Nahen Osten abgewickelt sondern auch ganze Schiffsladungen von Europa und Amerika via türkische Häfen abgewickelt. Unter anderem auch Spezial-Cargo wie komplette Eisenbahn-Züge.

1995 wurde dann die GFT Günkel Forwarding und Transport GmbH gegründet als Transportunternehmen für Pan-europäische Transporte speziell für Holz und Chemikalien per LKW und Container. Ein anderes Gebiet war der Service für die Getränkeindustrie mit Spezialfahrzeugen und genau getakteten Just-in-Time Lieferungen. Heute arbeitet die Firma hauptsächlich mit Tank-Containern und unterhält Verkehre zwischen der Türkei und Europa, USA und den arabischen Ländern. Zusammen mit unserem türkischen Partner, der Firma Zafer Tank Tasima bieten wir in der Türkei die Lagerung von vollen und leeren Containern in unserem Depot in Gebze, Beheizung, Verzollung und nationales und internationales trucking von Tank-Container in der Türkei und Nachbarländer, und sind dabei auch auf die Behandlung von ADR-Gefahrengütern spezialisiert. Zu unseren Kunden gehören grosse Container-Operateure genau so wie die Chemische und Baustoff- Industrie. Heute können wir, zusammen mit unseren Partnern, in weiten Teilen der Welt Tankcontainertranporte zu jedem Ort anbieten, ebenso wie die Vermietung von geeignetem Equipment für alle Warenarten.

 

 

 

 

 

 



Kontaktieren Sie uns jederzeit. Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Wenn Sie einen Notfall bei riskanten gefährlichen Transporten haben, können Sie uns unter den folgenden Nummern erreichen:

+49(0)171 1416889

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular